Team Kurt

Kurt Murauer – 4941 Mehrnbach / OÖ

Ich reite aus gutem Grund in Anlehnung an die klassisch-kalifornische Tradition.

Jean-Claude Dysli, mit dem ich im März 2012 auch in Andalusien reiten durfte, hat »PRO EQUI DIGNITATE« (für die Würde des Pferdes) und diese Reitweise zu einem zentralen Lebensthema für mich gemacht. Sein Auftrag war es, möglichst viele mit diesem »Virus« zu infizieren. Die Einstellung PRO Pferd, sollte bei allen Reitern wieder in den Vordergrund rücken. Alle sollten diese wunderbaren Geschöpfe wieder zu ihren Partnern und Kameraden machen, das wäre auch mir ein Anliegen.

Darum ist auch dieses Projekt »Westernreiten – back to the roots« für mich so wichtig. Ich möchte den mir möglichen Beitrag für eine bessere Pferdewelt im Sinne von PRO Pferd leisten. Meine Motivation sind die Pferde, ihre Menschen und die mahnenden Worte vieler toller Pferdemenschen. Die Philosophie von Jean-Claude Dysli ist Basis meiner Arbeit.

Meine wichtigsten Ausbildungsstationen waren unter anderem (in chronologischer Reihenfolge):

  • Parelli Level 1 und Level 2
  • MK-Horsemanship Academy
  • Jean-Claude Dysli

Ich unterrichte als mobiler Trainer in Form von Einzelstunden, Tages- und Zweitages- kursen. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Pferde- und Reitausbildung in Anlehnung an die klassisch-kalifornische Tradition (Schwerpunkt traditionelle Hackamore) inklusive Basisbodenarbeit.

Euer Kurt